News 27.01.2018

HL-W Workshop 26. Januar 2018
Konzept  – Vorgehensweise – Strukturaufbau

Die Namensliste ist das A & O, gehört genauso dazu,  wie ein Bauplan wenn man ein Haus baut!

Denk bitte über folgendes nach:
Angenommen Du würdest einmalig 1.000 Euro für jeden eingeladenen  Webinar-Gast  erhalten,
wie viele Gäste würdest Du dann zu jedem Webinar einladen wollen?   10?  – Mehr?

Angenommen jeder von Dir eingeladene Gast würde einmalig 1.000 Euro bekommen?
Wie viele würdest Du zu einem Webinar einladen können?    20-30?  – mehr?

Jetzt überlege mal!  –
Da wir keine Pakete verkaufen, und alles absolut kostenfrei ist, und wir nur dann verdienen wenn andere sparen, verdient wider Du noch Deine Gäste sofort, ABER im Laufe der Zeit bekommen die Partner jedoch viel mehr, denn Du und die Gäste (später Partner) profitieren ein Leben lang von den Kunden/Partnern in Deiner /seiner Community!

Wenn  Geld sofort ausbezahlt wird kommen alle! – Es geht bei HL-W aber um viel mehr Geld (das sogar unter bestimmten Voraussetzungen garantiert wird), jedoch später ausbezahlt wird!
Bereits nach ca. einem Jahr kann jeder  
(mit der richtigen Vorgehensweise) 100.000 Euro verdienen – mit Garantie!

Für den Interessenten wird aktuell ein neues Info-Video erstellt, das der Interessent ansehen muss damit sie/er  ca. 20-25 Fragen richtig beantworten kann, bevor sie/er sich als Partner registrieren kann! – Damit ist sichergestellt, dass sich nicht Partner registrieren kann ohne zu wissen um was es geht!

Nicht jeder Partner wird das Durchhaltevermögen haben um erfolgreich zu sein, wir müssen von dem Pareto-Prinzip ausgehen, (80/20)  und damit rechnen, dass lediglich jeder 5te Partner es durchzieht und erfolgreich wird. – Somit benötigen wir ca. 25 Partner um 5 zu haben die wirklich wollen!

Frage:
Ich bilde ein erfolgreiches Team mit 5 Partnern, die nach 12 Monaten mind. 100.000 Euro verdienen wollen, aus – möchtest Du dabei sein?

Wichtig:   Immer ein Ziel setzen  und Systematisch vorgehen

Dein 1. Ziel: Premium Partner (5 direkten Partner) Zeitraum:  1-2 Wochen (max. 4 Wochen)
Dein 2. Ziel: Manager  (5 Premium-Partner in deiner direkten Linie)
Dein 3. Ziel: TOP-Manager (mind. 125 Partner in deiner 2. Ebene)

Vorgehensweise:

  1. Namensliste erstellen mit ca. 100 Namen und Tel. Nrn. (so arbeiten wie Profis es auch tun!)

  2. Mit Fragen Menschen neugierig machen und zum Webinar einladen
    Lade zuerst 5 Personen, zu der Du vertrauen hast, zu einem Webinar ein.

2a.  Kontrollfrage (ich habe die Erfahrung gemacht, dass einige Menschen zusagen und doch
nicht kommen, sind Sie auch so einer?  –  oder halten Sie ihr Wort? kann ich mit Ihnen rechnen?

  1. Der Interessent entscheidet nach dem Webinar/Fragestunde ob er nur Kunde oder auch Partner werden will.
  2. Nachdem der Interessent die Fragen beantwortet  und sich als Partner registriert hat,  – die Webseite mit ihm durchgehen/erklären.
  3. Frage nach seinem Ziel: Wann möchtest Du Premium Partner (5 direkten Partner in der direkten Linie) sein?  (Datum eintragen)
    Kannst Du es in 1-2 Wochen (max. 4 Wochen) mit meiner Hilfe schaffen, bin ich bereit meine Zeit zu investieren! (Helfen beim einladen etc.) – Jetzt einen neuen Partner helfen Premium Partner zu werden

  4. Nächstes Ziel: Wann möchtest Du die Position Manager (5 Premium Partner in der direkten Linie) erreichen? (Datum eintragen)  – dabei hilft das Datum so zu legen, dass der Partner die Möglichkeit hat, binnen 12 Monate Präsident zu werden!

und dann den Partner helfen die Position Manager (5 Premium Partner in der direkten Linie) zu
erreichen.

Warum möchtest Du mit diesem Konzept erfolgreich sein W?  (sein WARUM erfragen)

  1. Planen
  2. Erledigen / Tun / Umsetzen = Erfolg
  3. Analysieren

Wieder von vorne…

Durch Erfahrung  werden die Pläne immer besser, mit jedem Schritt kommt man sein Ziel näher

Ab Manager ist jeder selbständiger Partner! (braucht in der Regel keine Hilfe mehr!)


Es ist Dein Happy Life World Business! – Du triffst die Entscheidungen!

Den Angestellter / Arbeitnehmer zeigen wie er mit seinen Kontakten ein Business aufbauen kann.

Manche Menschen haben heute schon eine bestimmte Community (Stammkunden) im Laufe der Jahre aufgebaut  = Geschäftsinhaber, Vereine etc.
Diese Menschen müssen wir ein fertiges Konzept bringen (sie haben in der Regel nicht viel Zeit)
– aber nur wenige wichtige Infos  (u.a. Gutschein und URL) geben!

Es ist wichtig regelmäßig mit dem Partner der aufgebaut werden soll in Verbindung zu stehen
(am besten täglich!)

Check Also

News 05.02.2018

Webinar mit neuem Berechnungs-Tool Hallo liebe Partnerin, lieber Partner, gestern Abend war zum ersten Mal …